1 Milchtopfgeschichte | eierkochautomat

eierkochautomat

Dr. Drone, Diaries Of An Emo Outcast Junkie

Milchtopfgeschichte

Nun ist er irgendwann gekommen, der milchtopf. Ich brauchte einen weil ich kochpudding kochte und dachte, das das ist meinen alugusstöpfen nicht so prickelnd ist. Wer weiß ob da nicht mal ein minirest in den ritzen poren vom gulasch braten oder der suppe übrigbleibt. Sowas schwimmt dann in meinem kochpudding? Nein danke ich will es perfekt wie man ja mit meinem Jagtmesser aus frankreich zum apfelessen gesehen hat. Wie gesagt bestellte ich den bei kleinanzeigen und bezahlte mit versand 7,50€ perfekt. Es dauert 14 tage bis er da ist weil er einmal in dortmund ankommt, mir keiner bescheid sagt und ich trotzdem zum Postamt gehe aber keiner was findet und sie ihn dann zum absender schicken und die schreit dann beim postamt rum und die schicken es kostenfrei nochmal zu mir und da isser.

Heute habe ich lust. Ich kippe milch rein und rühre das Pulver an und rühre die milch die ganze zeit mit dem schneebesen bis sie kocht und damit sie nicht anbrennt. Sie kocht und ich nehme den topf von der platte kippe die pampe rein und rühre dabei und dann kommt der milchtopf nochmal auf die platte und ich rühre lasse aufkochen und kippe dann die zähe masse in die schüssel. Sehr prima. Die reste vom rand und so schiebe ich mit den schneebesen raus und ich bin doch echt ein perfekter mensch. Ich liebe mich.

Was ist da so dunkel am boden des topfes? Noch schoko Pudding? NEIN. Es ist angebrannt was ich nun null verstehe weil ich doch ein perfekter mensch bin den ich sogar liebe. Naja. Kann man rauswischen mit viss. Gar nichts kann man rauswischen mit viss und schon gar nicht mit nen gelben schwamm. Ich renne ins internet und sehe, das da Wasser reinsoll und backpulver und aufkochen. Jetzt soll ich auch noch kochen? Das sollte alles eine schnelle hurtige kochpuddingaktion werden und kein ausflug zu frag mutti.

Ich bedecke mit Wasser den boden eine tüte backpulver und kochen und dann ab in die spüle und rumrubbeln. Es geht nicht. Der gelbe kunstopf schwamm ist nicht stark genug und es ist so fest festgekocht das ich vermutlich eine atombombenexplosion brauche jedoch grad kein uran zur hand habe und auch keinen metall topfschwamm. Ich kotze. Ich spüle den scheiss aus und werfe den topf in den spülen unterschrank. Da muss ich erst noch Ako Pads besorgen. Oder gleich eine Kreissäge.

Auch wenn der Milchtopf heißt, koche ich da nie mehr Milch drinne. Reis, ja reis koche ich und ich muss heute sogar noch reis kochen aber nicht noch nicht im milchtopf. Das muss warten bis ich ihn mit den presslufthammer poliert habe. Was nun? Ich kaufe und suche einen anderen topf für kochpudding, einen mit perfekter beschichtung. Meine güte ey.

Es wurden noch keine Kommentare verfasst, sei der erste!