eierkochautomat

Dr. Drone, Diaries Of An Emo Outcast Junkie

mein gehirn verliert.

Under Your Skin Powered by glasklinge.de mit freundlicher Unterstützung von weltfremd.eu in Zusammenarbeit mit Christoper W. und Silke Kramer.

Design und Entwurf: Degowski und Rösner. Idee und Konzept: Schwester T. und sex in the city. Inspiration: The Chemical Brothers und Bruder Q-Tip, sowie das novemberkind. Technische Leitung: SchlafesBruder Stefan Kerski. Musikalische Untermalung: Johannes der Illuminat. Beleuchtung: Frank mit seiner Gitarre in der Küche. Alle texte: Der Schlachter – end_raum – doc- cola_rennt – herr rossi – Schmetterlinge und Revolver – Juli. Besonderen dank an: Julia, decay73 (fürs lächeln ins Gesicht zaubern)(für seine art und Niedersachsen) Lady in Red, Fürs verbessern von „fit“ AngelCat fürs abonnieren und auch so, demonheart, weil du mit mir Musik hörst, XARDAS sowieso,rattenfänger fürs kommentieren und der gesamten crew+user von gothic&art fürs lesen und ertragen und dem demon17, dunkle engel für einfach alles-dem Abglanz und seiner Frau, Orisha+SchwarzeRose für Worte wie: war das schön…jetzt geht es mir besser! + mit breitem Lächeln vorm Monitor sitz, dem Illuminate Forum für, sie wissen schon wofür, Kriss rennt fürs verlinken und für ihre Erlebnisse und unseren projekten, dem Mädchen für so süße kleine Sätze.

N. für die neue Heimat und für so viele Leser die ich gar nicht kenne und für die, die ich kenne= namentlich-o. und umkreis. myblog.de - User fürs lesen,kommentieren und selber schreiben (ihr wisst wer gemeint ist,unzählige Namen) besondere grüße auch an Scherbchen und an duesterheit, scherbchen:danke für die D. Hilfe und dafür, das du nett bist, große grüße an Nancy(ich vergesse nicht was du letzten Sommer getan hast) und silvi(ich mag dein Gesicht total), danke für 2 Jahre an b, Verbundenheit an Schwester T. und Chris W., danke an Martin/mantus und romann/endraum Danke für blog chat’s ende 2004 (+++) an: alessay-cheryn-artgerecht und viele mehr.

Danke an Peter Field für das Sample in einem Lied seiner letzten solo cd: Sample: der weg zum Schlachter, danke an: Nina. ich bedanke mich für “EXTREME” bei Johannes und für das Fenster, Corona für Mexiko und zenker dafür, das er zenker ist und ein Mensch, den ich vielleicht nie wieder sehe, aber nie vergessen werde, ich danke den Jungs mit Mehl in den haaren und F. für Autos ohne Bezahlung.Ich bedanke mich bei immerlicht. Schade. Irgendwie vermisse ich dich. Schade. Liebe grüße und dank an scherbenstern (vielleicht treffen wir uns endlich mal). Wann lese ich hier von dir? Ich denke oft an dich Leleyna und ich grüße dich (dr. leylend) ich danke Felix Flaucher+18summers für: dr. leylend.

Ich danke A. für ca. 100-mal sex miteinander. Ich danke Dogewo und Frau S. für die Herbert Grönemeyer karten. Ich danke meinen Eltern. Und die süßesten grüße an Kevin und Yasmin. Ich danke dem groll für eine schöne zeit und ich danke dem Falko für alles was war und was wird. Ich danke Tanja, die Tanja, die einmal einen Teller getragen hat. Ich danke Birga dem Irisch Setter, der mit mir als Kind immer in den Wald ging. Ich danke nicht C. der alten F….. C. Ich weiß nichtmal mehr wie deine stimme klingt und wie du stöhnst, ich weiß nur noch, das du unter 1,60 cm groß bist. Danke an bored, ich mag dich obwohl ich dich nie gesehen und gehört habe. Ich danke Viag Interkom fürs erste Telekom unabhängige Festnetz – das war echt ne tolle zeit - ich danke Marcus B. ich danke Viola B. seiner Schwester.

Und ich danke der beschissenen Frau, der ich den Namen endraum verdanke. Du hast ein geiles Tattoo. Du bist süß im Gesicht. Du hast auch süß geredet. Aber bist ne miese Sau. Ich danke x. die mich gut verarscht hat. Du hast mich ca. xxx an SMS gekostet. Ok, vergessen, vielleicht laufen wir uns mal wieder über den weg. Ich danke Anja D. Entschuldigung das ich nur 3 Monate konnte, ich frage mich oft was du machst. danke an Nina für soviele jahre und trotz unterbrechung immer noch mehr jahre bis ans ende dieser welt. Ich danke Katja w. es tut mir so leid das ich dich nackt schlafen lassen habe. Aber die After Tupper Party Session war obergeil. Besten dank. Ich danke Mario. und auch Ingo Schweinsberger. Ich möchte echt verdammt oft wissen was ihr macht. Und danke Ingo Schweinsberger, das du Schwester T. den geilsten sex ihres Lebens verpasst hast.

Ich danke nicht Mark E. schade das es nicht klappte dir die leere Apfelkorn Flasche in den Schädel zu rammen. Wirklich schade du Arschloch. Ich danke Sandra für die roten Ampeln. Und Sascha, wir hatten früher viel spaß. Warum hast du mich gehindert Mark E. die Flasche auf den kopf zu schlagen? Egal, das war bestimmt besser so. Ich danke Mambo. Irgendwie danke ich auch Peter W. Schade das sie so abgestürzt sind. Aber sie haben mir eine Lehrstelle gegeben und das brachte mich musikalisch so weit, wie ich jetzt bin. Ich frage mich manchmal ob sie noch leben oder gestorben sind, so wie ihr Bruder, dem sie ab und zu ein paar Mark in die hand drückten und der ihnen peinlich war. Ich denke, das er nichts dafür konnte das er so wurde, wie er war. Schließlich wurden sie später auch so. Sie klauten sogar und kamen in den Knast. Ein Mann der 15.000 locker im Monat verschleudern konnte und mir eine Lehrstelle gab, der endet wie der Bruder den er verachtet hat. komische Sache.

Trotz allen danke. Ich danke David Bowie der das hier nie lesen wird wie so viele die das hier nie lesen werden. Ich danke dem nick cave Forum und Nick Cave. Ich danke paperdoll. Ich danke nicht Simone S. obwohl ich nun gar nichts Böses hier erzählen mag. Aber danken kann ich dir nicht. Ich danke Elvis für gute partys und die weile, die wir rumgezogen sind und auch Markus R. Und Thomas P. und Simone …Simone, du warst meine allererste liebe. Schade das du tot bist. Das ist wirklich schade und bitter. Ich werde dein grab im Februar besuchen. Das verspreche ich dir. Danke an Juliette für ihre stimme (und einiges mehr) z.B. Das goldig. Und für das was kommt.

Label: Island (Universal) ASIN: B0002UOJYQ Text 2004 Glasklinge Content Management System

Guten Tag

Neue Edition für "Blute Jetzt!" der Software /Glasklinge

Pressemitteilung: Neue Sonder-Edition der Software - Blute Jetzt! - ermöglicht ein komfortables Arbeiten für Headhunter und Selbstdarsteller und bietet darüber hinaus eine einzigartige Integration des Portal-Systems "Glasplanet" als e-Recruiting Front-End.

Love never dies

Bildbeschreibung

Januar 31, 2018