eierkochautomat

Dr. Drone, Diaries Of An Emo Outcast Junkie

Der Massefehler

ich fahre seit ca 2 wochen durch die gegend und immer wenn ich bremse und blinke macht die blinker anlage komische geräusche und bleibt manchmal ganz stumm. wer mich kennt der weiß, das mich das erstmal nicht direkt aus der ruhe bringt und ich immer hoffe: das geht schon weg. es geht nicht weg und ich denke, das vieleicht eine birne kaputt ist aber da mich von hinten und vorne kein auto anhupt oder dergleichen denke ich: das geht schon weg.

ich nehme mir vor das zu begutachten und müsste ja nur den blinker setzen, aussteigen und nachschauen. das mache ich aber nicht. ich mach das schon noch. ich blinke lieber weiter unbehaglich ohne zu wissen, ob irgendein auto hinter mir weiß, wohin ich will. weiterhin hupt ja keiner. heute bin ich mit meiner mom unterwegs und mein neffe ist dabei und er sagt, hey da wird ne birne kaputt sein denn das hört sich alles komisch an und ich denke, hey ne gute gelegenheit und bitte ihn zu gucken. wenn ich blinke, leuchten alle birnen hinten und wenn ich bremse erst recht. mir fällt auf, das im auto der nebelscheinwerfer knopf aufleuchtet, wenn ich auf die bremse trete. er wirft mir das wort Massefehler an den kopf.

morgen wollen Nina und ich nach oberhausen ins Centro und so kann ich nicht über die autobahn. mechaniker anrufen, geht nicht ans telefon. hinterhof garage ansteuern von jemanden aber der ist nicht da. werkstätten haben schon zu. neffe will irgendwo anrufen aber ich erreiche cousin und wir fahren hin. er hat nach 5 minuten den fehler behoben. eine birne war in der fassung oxidiert. fröhlich blinkend bringe ich neffe kurz in die city und fahre heim. morgen wird ein schöner tag ...

Februar 26, 2018