eierkochautomat

Dr. Drone, Diaries Of An Emo Outcast Junkie

Denon PMA 700 AE

ich habe die vintage verstärker sache erstmal zu den hüten gelegt. mein vintage ist immer kaputter und kaputter und so kann ich nicht musik hören geschweige denn machen. kratz kratz ausfall links ausfall rechts du kannst mich mal am arsch lecken. aber warum nun kein vintage ersatz? weil ich auf die idee gekommen bin meinen fernseher über die anlage laufen zu lassen und das habe ich gestern auch am kaputten verstärker gemacht nur das dumme ist, jeder sender, jeder film und jede serie und oft sogar folge der serie, hat eine andere lautstärke und so muss ich jedesmal zum verstärker hechten um das anzupassen. meine soundbar hatte eine eigene fernbedienung und dann gehts. kommt nun ins schlafzimmer.

also brauchte ich nun auf die schnelle etwas mit fernbedienung und fand diesen verstärker zu einem guten preis denn der hat vor 10 . 12 jahren alle hifi testzeitschriften in dieser preisklasse gerockt. aber ebay kleinanzeigen, da handelt man und ich bin den so aufen keks gegangen das der mir den V. für 60 euro verkauft hat. den bekommt man gebraucht sonst nicht unter 150-200 euro und alt aber original verpackt um die 450 euro, was ich so auf die schnelle im netz gfunden habe.

also fahre ich um 17.45 uhr nach nordkirchen und fahre zurück schließe an und das scheiss verdammte ding spielt nur auf dem rechten kanal wichser. ich hätte vor ärger das lautsprecher kabel aufessen können. nach 10 minuten fummeln bemerkte ich, das das linke lautsprecher kabel an der linken box auf der plus seite aus der feststellschraube gerutscht ist. wäre mir sicher eher aufgefallen wenn ich sofort mit kabelessen angefangen wäre. dann: alles angeschlossen, heisst, bluetooth vom pc, cd player und tv und schallplattenspieler erst die tage und dann ging mal was aber pc zb. nicht und ich stecke hinten stecker hin und her und plötzlich spielt cd nicht mehr normal sondern schrammelt volle pulle und ich denke das nun cd kaputt ist um wieder mal 10 minuten später zu merken, das ich durchs hin und her den cd P. in den schallplattenspieler eingang gesteckt habe und kein wunder.

irgendwann nach ewig stecken habe ich wohl alles richtig gesteckt und alles läuft und ich schnappe die fernbedienung und teste und dann läuft doch nichts bis ich dann letztendlich die geheimnisse der fernbedienung durchschaut habe denn der gute verstärker hat hinten ein paar mehr anschlüsse als ich gerade brauche und die darf man nun ja auch nicht auf der fernbedienung anwählen und hoffen, das das läuft was zu hoffen ich hoffe.

mir schwirrt der kopf aber nun ist alles gut läuft alles gut und klingt alles gut. habheute noch nichts gegessen und leider gibs dafür keine taste auf der fernbedienung ...

Februar 15, 2018