eierkochautomat

Dr. Drone, Diaries Of An Emo Outcast Junkie

Bluetooth

bluetooth

ja ja ich weiß, ich habe mich blenden lassen. sie sieht so verdammt gut und schön aus. auch ohne bildbearbeitung. in natur in meinem schlafzimmer und fürs schlafzimmer ist sie auch gedacht. nichts teures bitte denn es ist das schlafzimmer und wenn ich Hifi brauche dann gehe ich ins wohnzimmer und lege da auch wert drauf. aber das hier ist für einschlafmusik oder wenn ich mit dem Ipad rumsurfe und mal hier mal da schnell einen track abchecken will. also bitte nicht teurer wie 50 euro und so habe ich 2 wochen lang youtube videos durch meine pupillen gequält um das beste für mich rauszuholen. gekauft habe ich letzendlich diesen bei Otto versand über den es nicht mal ein video gab. weil er so schön ist. so retro und mit einen orgasmischen kippschalter. dann ist er angekommen und ich weinte weil er so schick ist. angeschlossen und losgelegt. mir hätte klar sein müssen das wenn ich 50 euro für einen schönen bluetooth lautsprecher ausgebe, 45 euro in das gehäuse geflossen ist und 5 euro in die technik. um einen annehmbaren klang zu erhalten musste ich den bassregler an der box auf null stellen und den höhen regler auf voll. damit hätte ich leben können auch damit, das die blaue bluetooth LED immer blinkt denn ich legte einfach ein 1cent darauf und deckte sie ab. es war zwar merkwürdig das die rote LED die den ladezustand angibt, auch nach fertigen aufladen immer noch schwach dauer leuchtete, doch wer lebt schon in einer perfekten welt? was mich dann jedoch sehr tangierte war der umstand, das die box immer anfing zu brummen sobald ich sie oben am bedienelement berührte. mir kam der gedanke das innen irgendetwas nicht stimmte und es vorprogrammiert ist, das das teil scheiße ist und bald den geist aufgibt oder weitere fehler produziert. ach man ... ich schicke sie zurück. leider und schade. sie ist wirklich schön und möchte ich etwas genauso schönes haben, müsste ich zu Marschall greifen und ab 150 euro aufwärts bezahlen. das möchte ich nicht. das ist was fürs wohnzimmer und da brauch ich das nicht weil dort lautsprecher mäßig alles old school eingerichtet ist. ich habe mir nun einen Bluetooth lautsprecher von Vava Voom bestellt. etwas teurer modernes design aber zumindest waren dann 2 wochen youtube videos gucken nicht ganz umsonst. es wäre schön wenn mir alle die daumen drücken und ich nicht schon wieder reingefallen bin. besten dank fürs lesen.

Januar 12, 2018