eierkochautomat

Dr. Drone, Diaries Of An Emo Outcast Junkie

Wayback glasklinge forum

Guten Tag  

Sie haben einen Account im Glasklinge Forum erstellt. 

Um einen Missbrauch fremder E/Mail Adressen und Spaß 

Anmeldungen auszuschließen, bitten wir sie um Bestätigung 

Ihrer Registrierung durch Beantwortung dieser E/Mail und 

Ein paar fragen. 

Wer hat sie auf das Forum aufmerksam gemacht?(Nick/Name) (Oder) 

Auf welchen Weg kamen sie zu uns? Welche Art von Forum suchen sie? 

Aus welcher Stadt kommen sie? Kennen sie einen User aus dem Forum? 

wenn ja, wie heisst der User? 

Sind Sie Männlich oder Weiblich?

Die Antwort zur Freischaltung kann ein paar Tage dauern,

weil das Forum darüber entscheidet, 

ob sie freigeschaltet werden oder nicht.

Thanks, The Glasklinge Management 

Freischaltung Vorbehalten 

 

Neuer User Katoschka - ja+nein ?

ein neuer user möchte ins forum. ich stelle die anfrage hier rein und ihr könnt eintscheiden, ob er freigeschaltet wird. wenn ich dem user noch eine bestimmte frage stellen soll, dann postet sie hier rein. danke

Du bist freigeschaltet. Willkommen.

Bitte eröffne einen Thread mit deinem Forumsnamen

und stelle dich dort vor.

Wichtig: Glasklinge ist kein SVV /oder Hilfe Forum jeglicher Art!

Beste grüße 

end_raum – glasklinge - weltfremd

COVID 19 CORONA

I always reflected my personal life as well as worldwide events with EISENLAGER. that's my 5 cents to COVID-19 

the best choice is, as always, close your eyes while listening 

https://eisenlager.bandcamp.com/album/covid-19

1. CORONA VIRUS DISEASE 2019 08:20

2. SARS-CoV-2 18:19

3. TROEPCHENINFEKTION 06:58

4. SPIKE PROTEIN 06:46

5. TMPRSS2 17:34

6. LUNGENENTZUENDUNG 07:11

7. SITUATION REPORT 13:35

8. WE MAKE IT 15:08

Rudi



Da kam mal einer an und sagte

Alter bist du nicht

Ich sagte nein

Da kam mal einer an und sagte

Alter bist du nicht

Ich sagte nein

Da kam mal einer an und sagte

Alter bist du nicht

Ich sagte nein

Hör mal Rudi hör mal

Lass es sein

H.M

EISENLAGER sunny

Hell o friend s an d lover s here we are with dark and sunny sounds. We need this, we need sunny sounds and i am searching for this sunny side. Found? My eyes say no. Omg. Why? Tell me not. Its not possible. Enjoy. 

COLD ANGEL INDUSTRY by EISENLAGER and APOCALYPSE SOUNDS

https://eisenlager.bandcamp.com/album/cold-angel-industry

1. H 21 21:40

2. WAYBACK MACHINE 12:24

3. SECOND SKIN 11:29

4. WE STAND WITH THE Wetʼsuwetʼen 11:14

5. ANGEL SEAN DERRICK COOPER MARQUARDT 05:51

6. A CUP OF COFFEE ON THE MOON 07:54

7. SCHÄDEL HIRN TRAUMA 11:03

8. LUCILLE EICHENGREEN 09:52

9. A HUMAN MURDER WEAPON 14:05

10. BLOODY CARRIE 14:37

11. COLD ANGEL INDUSTRY 07:11

Dinge, die heutzutage Teenager nur noch selten erleben

Der erste kuss der nach spucke UND Zigaretten schmeckt und zu merken, wie toll spucke und Zigaretten zusammenpassen. Ein Sommer voller mädchen die bauchfrei rumlaufen und einige ihre hosen so tief tragen das du denkst, ein bisschen von den scharmhaaren zu sehen und vermutlich hast du wirklich ab und zu ein bisschen von den scharmhaaren gesehen. Der duft , morgens nach einer party, von kalten Zigaretten der in der luft hängt. Mit  dem kumpel stundenlang im Wald Fahrrad fahren und so exzessiv, das die Fahrräder in der mitte durchbrechen. Auf  roller skates mit dem besten freund in andere Stadtteile zu fahren um Mädchen kennenzulernen. Stundenlang Mädchen hinterherzulaufen und sie nicht ansprechen weil man zu feige ist. Unterschriften von den Eltern fälschen auf irgendwelche schreiben aus der schule was auch heißt es zu schaffen, briefe abzufangen.  Liebesbriefe zu schreiben mit füller auf papier und in umschläge zu stecken wo eine Briefmarke drauf gehört und eine Adresse, damit der Brief zugestellt werden kann. Liebesbriefe zu bekommen und das gefühl zu erleben wie dein herz schon bis zum hals schlägt, während du den brief öffnest. So viele liebesbriefe von mädchen aus deinem letzten urlaubsort zu bekommen, das du sie dir postlagernd schicken lässt um keine komischen fragen von deinen eltern zu bekommen. Brennball spielen und das stundenlang und verstecken spielen drinnen und draußen. Mädchen zu sehen die gummitwist spielen. Bucheckern sammeln und aufessen. The Cure hören und zu spüren, was man spürt wenn man ein teenie ist und The Cure hört. Jeden sonntag in der wohnung die erkennungsmelodie vom Tatort zu hören. Alle setzten sich zusammen ins wohnzimmer vor dem fernseher und einen Film oder eine Samstags Abend Schow angucken. Im Sommer draußen Federball spielen oder eine Frisbee Scheibe werfen. Stundenlange Telefongespräche mit dem Kumpels oder Mädels mit einem Telefon, das eine lange Schnur hat. Ein Handy zu besitzen, das von Nokia ist. Poster an die wände deines Kinderzimmers zu hängen von Bands Popstars oder  Tina Riegel. Polizisten von Extrabreit hören. Paul ist tod hören. Zu wissen was Soylent Grün ist. In der Schule kreide zu benutzen. Fotos machen mit einem Fotoapparat, wo man einen Film einlegen muss und erst sieht ob die bilder etwas geworden sind, nachdem der Film entwickelt wurde. Sich entscheiden in welcher größe die Bilder entwickelt werden sollen.  Sich ins auto setzen und mit der Handkurbel die fensterscheibe runterdrehen und dann den kopf raushalten mitten in den Fahrtwind. Den ersten sex nicht vor dem Computer oder Smartphone zu erleben sondern mit deiner Freundin. In ein Kino zu gehen wo man rauchen darf. Mit deiner freundin ins Autokino zu fahren und zu knutschen statt den Film zu sehen. Mit ICQ zu chatten. Stundenlang in einem Forum abhängen und tausende Beiträge schreiben. Den scheiß geschmack von Asbach Cola und die scheiß Kotze nach Asbach Cola. Richtige geschlagene sahne die nicht nach 15 sekunden zusammenfällt. Versuchen die größte Kaugummi Blase der welt zu blasen und anschließend den Kram aus den Haaren zu fummeln.  Altes brot in der pfanne zu braten und es als eines der köstlichsten dinge zu empfinden. Einen Drachen steigen zu lassen und dich damit voll mächtig zu fühlen. Klingelstreiche machen oder niespulver in der Straßenbahn oder Fahrstuhl verstreuen. Vor dem radio zu liegen und musik oder hörspiele zu hören und auf Kurzwelle ausländische Sender suchen. CB Funk. Das knistern zu hören wenn du eine Schallplatte auflegst. Während du musik hörst das plattencover in der hand halten oder texte mitlesen.  Kalte Schnautze essen und es toll finden obwohl es übersüßt und obermächtig ist. Aus der rührschüssel den kuchenteig auslecken ohne über Samonellen nachdenken zu müssen.  Tiramisu MIT Ei. Kochpudding mit Eischnee. Wasser heiß machen in einem Kessel auf dem Ofen der dann flötet, wenn er fertig ist.  Ein Brot beim Bäcker kaufen und nicht bei Aldi. Eine Uhr mit der Hand aufziehen.  Eine Muschel ans Ohr halten um das Meer zu hören. Die Zeitansage oder Auskunft anrufen. Morgens beim Kaffee eine Zeitung zu lesen die aus Papier ist. Eine SMS bekommen und eine SMS schreiben.  Sich mal mit einer Rasierklinge und Rasierhobel rasieren.  Sich eine eigene webseite bauen und ins netz stellen. In ein gästebuch zu schreiben. Das internet zu entdecken jenseits von insta youtube facebook twitter oder snapchat. Das internet zu entdecken indem ich vor einem richtigen Computer sitze und eine Maus und Tastatur benutze. Einen Salamander im Garten entdecken. Einen CD Player benutzen um musik zu hören. Vorher einen verstärker anschalten. Ein lesezeichen benutzen, nicht im Chrome sondern in einem Buch. In eine Bücherei zu gehen und sich einen leseausweiß ausstellen zu lassen. Zettel aus papier auszufüllen wo draufsteht: ja, nein, vielleicht. In ein Poesiealbum reinzuschreiben und dinge zu lesen wie: in allen vier ecken soll liebe drinn stecken. Die Kügelchen zu sammeln die eine Tintenpatrone verschließt. Während des Schulunterrichts heimlich Käsekästchen spielen.  Am Kiosk anschreiben zu lassen. Mädchen ohne Zahnspangen zu sehen. hula hoop ... Photo 1, ich, photo 2 ,Tina Riegel poster aus meinem Kinderzimmer.

Die alten zeiten die kein Teenager heute mehr erlebt

Diskotheken Gothic Diskotheken voller qualm im duft von schweiß rauch und verschütteten bier. Schwitzend zitternd im hochsommer in einer telefonzelle stehen und stotternd das mädchen anrufen in das man verknallt ist. Den tag kaum abwarten zu können wenn der ältere freund die bravo gekauft hat und sofort zu Dr. sommer zu blättern. Sich schallplatten von seinen freunden auszuleihen und auf casetten zu überspielen oder vor dem radio zu sitzen und im richtigen moment die record taste zu drücken und blind erstmal die Neuerscheinungen aufzunehmen ohne zu wissen, ob das lied gut ist oder nicht. Auf konzerte zu gehen wo nur die Eintrittskarte kontrolliert wird. Den otto Versand Katalog durchblättern und zu hoffen, frauen mit durchsichten BH zu sehen. Telefonstreiche zu machen ohne das du ein Enkeltrick Betrüger bist. Schwarzpulver herstellen und damit sprengkörper zu bauen ohne in der knast zu gehen oder unter terrorismusverdacht zu geraten. An jeder ecke einen VW - Käfer zu sehen und das rund um die uhr und überall. 3 fernsehprogramme und das wars und wenn du immer noch nicht müde warst dann hast du gelesen. Sich von einem Klappzahlenwecker wecken zu lassen. Kaugummi oder Bonbons zu essen, die du aus einem automaten für 10 Pfenning gezogen hast deren inhalt 100 Sommer auf dich gewartet hat um deine 10 Pfenning zu schlucken und so hart waren, das du hättest auch die 10 Pfenning schlucken können.  Wenn du die nacht durchmachen wolltest dann klappte das auch so und wenn nicht, dann hast du Kaffee getrunken. Der stolze moment wenn du deine erste Armbanduhr bekommen hast. Wenn du deine freunde angerufen hast das gefühl, einen finger in eine Plastik Wählscheibe zu stecken zu drehen und das geräusch was sie machte, wenn sie zurückging. Sich verabreden in der schule oder am telefon und das wissen, das es immer klappt und die kumpels da sein werden egal wie lange es her sein wird wo diese verabredung getroffen wurde. Das gefühl im sommer draußen oder in der straßenbahn oder im bus wenn du mädchen angeschaut hast und sie zurück guckten weil die chance groß war, das sie es bemerkte weil alle irgendwie durch die gegend schauten. Zu erleben wie es ist, wenn eine völlig neue musikrichtung ensteht die keiner jemals zuvor gehört hat. R.I.P
Photo 1986 with Claudia, my girlfriend and later my wife. And more later my ex wife.